Logo Dr. Klockenkämper

Kontakt

ART OF DENTAL CARE
Zahnarztpraxis Dr. Johanna Klockenkämper

Mit der richtigen Schienenbehandlung zum Erfolg! Ihr Art of Dental Care Team Frankfurt!
Abb.:
Mit der richtigen Schienenbehandlung zum Erfolg! Ihr Art of Dental Care Team Frankfurt!

Schienenbehandlung -
für den richtigen Biss in Reih und Glied

Wodurch wird Freude sichtbarer als durch ein offenes, attraktives Lachen? Und dabei zeigt man im besten Wortsinn seine Zähne. Wie wunderbar, wenn man sich nicht schämen muss, wenn man ungezwungen und selbstbewusst sein Gebiss zeigen kann. Jedoch ist den wenigsten Menschen von Natur aus ein gleichmäßiges, schönes Gebiss mit Zähnen in Reih und Glied gegeben. Krumme, schiefe Zahnstellungen und versetzte Zähne machen daher ein offenes Lachen und selbstbewusstes Sprechen für viele Menschen unmöglich.

Zahnfehlstellungen

Nicht nur der psychische Druck steigt immer weiter. Es ist bekannt, dass Zahnfehlstellungen Beschwerden im Kopf- und Nackenbereich erzeugen und sich sogar auf die Magen- und Darmgesundheit auswirken können. Auch die Physiognomie ist in vielen Fällen betroffen. Ein starker Überbiss, ein unangenehmer Unterbiss, herausstehende Eckzähne, schiefe, nach innen kippende Zahnreihen geben einem Gesicht zwar einen unverwechselbaren Ausdruck. Den meisten Betroffenen sind diese äußeren Merkmale jedoch eher unangenehm, und der Wunsch nach einem schönen Gebiss, das ein Gesicht schmückt und in der Attraktivität unterstützt, wird größer und größer.

Dabei ist es heutzutage sehr leicht, Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Und das Gute: Korrekturen sind nicht nur in der Kindheit oder Jugend möglich. Auch im fortgeschrittenen Erwachsenenalter lassen sich überwältigende Erfolge erzielen. Daher empfehlen wir: Sprechen sie mit uns. Wir in der Zahnarztpraxis ART OF DENTAL CARE in Frankfurt am Main verfügen über das Fachwissen über die unterschiedlichen infrage kommenden Technologien. Und das Gute: Wir arbeiten eng mit Kieferorthopäden zusammen. Somit sind sowohl Ihre Zähne als auch Ihre kieferorthopädischen Belange bei uns in den besten Händen.

Unser Frankfurter Zahnarztteam hilft Ihnen, die richtige Therapie für Sie zu finden!Abb.: Unser Frankfurter Zahnarztteam hilft Ihnen, die richtige Therapie für Sie zu finden!

Zahnspangen und -schienen, fest oder herausnehmbar

Längst haben Zahnspangen und -schienen ihren Schrecken verloren. War es früher eher peinlich, "mit Metallklammern im Mund herumzulaufen", gelten sie heutzutage vielfach als "cool". Prominente aus Film und Fernsehen oder Popstars machen es vor und zeigen sich in der Öffentlichkeit vollkommen ungeniert mit Spangen oder Schienen, deren Einzelteile oft in unterschiedlichen Farben an die individuellen Wünsche angepasst werden können. Und ganz und gar unproblematisch im Hinblick auf die Außenwirkung sind unsichtbare Schienen, die bei weniger starken Korrekturen und Knochenbewegungen zum Einsatz kommen und einen gewissen Grad an Disziplin vom Träger erfordern.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Apparaturen, die je nach Alter und Bedarf für ganz individuelle Ansprüche angefertigt werden. Für die Korrektur starker Fehlstellungen werden feste Zahnspangen eingesetzt, die mittels Metall- oder Keramikbrackets auf die Zähne aufgeklebt und miteinander verbunden werden. Je nachdem, ob Zähne nach vorne, nach hinten oder zur Seite bewegt werden sollen, werden die Elemente mithilfe eines Metallbogens verbunden. Dieser an den hinteren Backenzähnen verankerte Bogen kann an jedem Bracket auf Zug oder Druck eingestellt werden und so den Zahn im Laufe der Zeit individuell an seine Position schieben. Selbst innenliegende, sogenannte Lingualschienen, gibt es, die je nach Anforderung zum Einsatz kommen können. Herausnehmbare Spangen und Schienen sind geeignet, um leichte oder mittelschwere Fehlstellungen zu korrigieren. Es gibt sie als sogenannte aktive Platten, die mittels Schrauben oder Federn individuell auf einzelne Zähne Einfluss nehmen und sie so bewegen.

Die
Abb.:
Die "Unsichtbare Zahnspange" - Aligner für Jung & Alt.

Unsichtbare Kunststoffschienen

In unserer Zahnarztpraxis ART OF DENTAL CARE in Frankfurt am Main versorgen wir unsere Patienten mit unsichtbaren Kunststoffschienen, sogenannte Alignern, die jeweils für zwei Wochen verwendet werden. Nach dieser Zeit muss die nächste Stufe eingesetzt werden. Sie werden wie ein Handschuh über die bestehenden Zähne gesteckt, arbeiten mit leichtem Druck und Zug auf die Zähne und sind vollkommen unauffällig. Da diese Schienen herausnehmbar sind, ist eine einfache Mundhygiene ohne weiteres möglich, und mit der erforderlichen Disziplin, die Schienen wirklich über viele Stunden am Tag zu tragen, ist ein schneller und sicht- und spürbarer Erfolg der schönste Lohn.

Zähneknirschen

Immer mehr Menschen leiden unter einer Angewohnheit, die sich schleichend einstellt und in der Regel nachts im Schlaf zum Tragen kommt: das Zähneknirschen. Dieses Knirschen, Bruxismus genannt, hat unterschiedliche Ursachen und führt zu einem vermehrten Abrieb der Zähne und damit des Zahnschmelzes. Zähne können Risse bekommen und auf diese Weise Keimen einen Eintritt bieten. Zudem werden Kieferknochen und -gelenke über die Maßen strapaziert, was wiederum zu Zahn-, Nacken- und Kopfschmerzen führen kann. Hier bieten wir bei ART OF DENTAL CARE Hilfe. Knirscherschienen, auch als Aufbissschienen bezeichnet, verhindern nicht das Zähneknirschen, aber sie bieten größtmöglichen Schutz vor den damit verbundenen Folgeerscheinungen. Ebenfalls aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt, stellen sie auch optisch keinerlei Beeinträchtigung dar. Wenn Sie in diesem Punkt Unterstützung brauchen, dann scheuen Sie sich nicht, das Thema in der Praxis anzusprechen. Wir beraten Sie gerne und ausführlich, damit Sie und Ihre Partnerin oder Ihr Partner durchschlafen können und ausgeruht aufwachen.