Logo Dr. Klockenkämper

Kontakt

ART OF DENTAL CARE
Zahnarztpraxis Dr. Johanna Klockenkämper

Zahnversiegelung

Die Zahnversiegelung ist eine präventive (vorbeugende) Maßnahme gegen Karieserkrankungen. Insbesondere die Kauflächen der großen Backenzähne sind anfällig für Karies, da sie oft tiefe Täler und Furchen aufweisen, die von der Zahnbürste nur schwer oder gar nicht erreicht werden können. Hier können sich Rückstände von Nahrung und andere Bakterien festsetzen und eine Karieserkrankung des Zahns begünstigen.

Um dieser Zahnschädigung vorzubeugen kann eine Zahnversiegelung durch die Zahnärztin Frau Dr. Klockenkämper in ihrer Praxis in Frankfurt am Main vorgenommen werden, die die Zähne vor Abrieb und vor den kariesbegünstigenden Verunreinigungen und Bakterien schützt. Da diese Versiegelung der Zähne eine rein präventive Maßnahme ist, kann sie nur angewendet werden, wenn die Zähne noch frei von Karieserkrankungen sind.


Wann ist eine Zahnversiegelung sinnvoll?

Eine Versiegelung der Zähne ist sinnvoll, wenn die bleibenden Zähne nach dem Zahnwechsel vollständig durchgebrochen sind. Vom Durchbruch der Zähne bis zur Versiegelung sollte nicht allzu viel Zeit vergehen. Denn so kann sichergestellt werden, dass die Zähne noch völlig gesund sind und eine Zahnversiegelung als präventive Maßnahme vor Karieserkrankungen schützt.

Zahnversiegelung
[f] Eine Zahnversiegelung ist insbesondere kurz nach dem Zahnwechsel zu empfehlen.


Frau Dr. Klockenkämper informiert Sie in Ihrer Frankfurter Praxis gern auch über die Möglichkeiten einer Zahnversiegelung für Kinder mit Milchzähnen und für Erwachsene. Denn auch im jungen oder fortgeschrittenen Alter können Zähne erfolgreich versiegelt werden, sofern sie bislang keine Karieserkrankung aufweisen. Auf diese Weise profitieren auch Erwachsene lange nach dem Zahnwechsel von der Versiegelung feinster Haarrisse und Fissuren, die im Laufe der Zeit und durch die starke Beanspruchung der Backenzähne beim Kauen schnell zu Kariesherden werden können. Fragen Sie unser kompetentes Team bei Ihrem nächsten Kontrollbesuch nach den Möglichkeiten einer Zahnversiegelung in unserer Zahnarztpraxis in Frankfurt am Main oder vereinbaren Sie direkt einen Termin. Durch eine ausführliche Begutachtung Ihrer Zähne und ausführlichen Diagnostik kann die Zahnärztin Frau Dr. Klockenkämper schnell und völlig schmerzfrei feststellen, inwieweit eine Zahnversiegelung für Sie die richtige Präventionsmaßnahme gegen Karies ist. Gern berät die erfahrene Zahnärztin Sie auch über weitere Möglichkeiten der Kariesprävention, damit Sie noch lange Freude an Ihrem schönen Lächeln und Ihren gesunden Zähnen haben.


Was passiert bei einer Zahnversiegelung?

Eine Zahnversiegelung ist völlig schmerzfrei und kann daher auch bei Kindern bedenkenlos durchgeführt werden. Allerdings sollten die Kinder schon alt genug sein, um die Behandlung, die eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, über sich ergehen zu lassen.

Nach einer umfassenden Begutachtung des Mundraumes werden die zu versiegelnden Zähne gründlich gereinigt. Dabei kommen ähnliche Instrumente und Verfahren zum Einsatz, wie bei der professionellen Zahnreinigung.

Um sicherzustellen, dass das Material zur Versiegelung gut auf den Zähnen haftet, werden die Oberflächen der Zähne mit einem speziellen Gel behandelt. Dieses Gel ist säurehaltig und sorgt dafür, dass die Zahnoberfläche leicht angeraut wird. Nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist, trägt Frau Dr. Klockenkämper in Ihrer Zahnarztpraxis in Frankfurt am Main die Versiegelung auf und härtet sie mit einer speziellen Lampe aus.

Damit das Versiegelungsmaterial beim Aufbeißen nicht störend ist, wird die versiegelte Zahnoberfläche poliert, um überstehende Materialreste abzuschleifen. So ist nach der Behandlung für den Patienten keine Veränderung zu spüren und die Zähne sind für rund 10 Jahre vor Karies geschützt. Selbstverständlich ist auch für versiegelte Zähne eine ausreichende Zahn- und Mundhygiene, der regelmäßige Kontrollbesuch in unserer Frankfurter Zahnarztpraxis und eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig, um die Zahngesundheit langfristig aufrecht zu erhalten.

Sie haben noch weitere Fragen zum Thema Zahnversiegelung in der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Klockenkämper in Frankfurt am Main? Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin. Wir beraten Sie gern.

Ihre Zahnarztpraxis Dr. Johanna Klockenkämper & Team
Frankfurt am Main